Einsteller:


In unserem Pensionsstall ist insgesamt Platz für 31 Pferde, davon sind 14 Plätze Boxen und 17 Plätze in Offenställen.

Die Pferde sind täglich - sofern die Witterung dies zulässt - viele Stunden auf den großzügig angelegten, hofarrondierten Koppeln. Für die Boxenpferde gibt es seit diesem Jahr (2014) bei länger anhaltender schlechter Witterung einen teilbefestigten "Winterpaddock", auf den die Pferde gruppenweise gebracht werden.


Die Stuten und Wallache der großen Herde mit maximal 22 Pferden werden auf der Weide gemeinsam gehalten.

In der Eingewöhnungsphase stehen neue Pferde einige Tage auf einer separaten Weide, die den Kontakt zur Herde ermöglicht.

Toni bewirtschaftet seinen Hof seit 1984 kontrolliert ökologisch, von daher füttern wir ausschließlich das eigene Bio-Heu (gefüttert wird dreimal täglich).

Alle Stellplätze werden hochwertigem Stroh eingestreut, das wir ab Feld kaufen.

Toni bietet am Hof Hufpflege an
.

Wir führen KEINE selektive Entwurmung durch. Der gesamte Pferdebestand wird gemeinsam drei Mal pro Jahr entwurmt.

Als Impfschutz sind Influenza (einmal pro Jahr) und Tetanus (alle zwei Jahre) Pflicht.
Die anfallenden Kosten trägt jeweils der Pferdebesitzer.


Preis pro Einstellpferd:

        260 Euro mit Entmisten

        200 Euro ohne Entmisten

Extras:

- Kaltblüter: + 20 Euro Heuzuschlag

- auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse gehen wir gerne ein, sofern diese praktikabel
  und leicht zu verwirklichen sind!

- abweichende Einstreu: Zusatzkosten müssen selbst getragen werden